FAmilienstellen


Was ist Famileinstellen?


 

Diese Methode wurde entdeckt von Bert Hellinger, der sie in afrikanischen Dorfkulturen kennen gelernt hatte.

 

Familienstellen dient zur Sichtbarmachung und Lösung von karmischen Verstrickungen sowie körperlicher oder emotionaler Blockaden jeder Art.  Mit dieser Methode schaffst Du Harmonie und Versöhnung in Deiner Familie und Deinen Beziehungen.

 

Auch Krankheitsbilder, Organi-sationen/Firmen oder Begriffe wie Liebe, Einheit,  etc. können aufgestellt werden.

 

Dazu ist es nicht nötig, dass die entsprechenden Personen an der Sitzung teilnehmen. Alle aus dem System profitieren, da sich die Gesamtenergie positiv verändert.

Wie wirkt es?


 

Es kann Frieden geschlossen werden mit Problemen und Krankheiten, Familien-mitgliedern und anderen Menschen, egal ob lebend oder bereits verstorben.

 

Vergessene Familienmitglieder, werden wieder geachtet und gewürdigt.

 

Dies führt in der Gegenwart zu Achtung, Respekt und Wertschätzung für das eigene Leben und derer, die vor uns da waren.

 

Dadurch entsteht mehr Liebe Stabilität, Halt, Zufriedenheit und mehr Dankbarkeit in Deinem Leben.

 

Alte karmische Knoten werden gelöst, die schon sehr lange zurück liegen, die auch aus anderen Generationen stammen und ein Ungleichgewicht im Familienverband erzeugen können.

Wie arbeite ich?


 

Ich arbeite in Einzelsitzungen mit sog. "Bodenankern" und dem "Kinesiologischen Muskeltest". Wir reden erst über Dein Thema und arbeiten dann im Sitzen oder Stehen.

 

So ist es mir möglich, rasch für Dich zu Lösungen zu kommen.  Diese werden  durch Rituale, achtsame Sätze,  schamanische Techniken und Seelenrück-holungen unterstützt.

 

Die neu gefundenen Lösungen werden in Dein eigenes System re-integriert, so dass Deine Seele mit inneren Bildern arbeiten kann, die rasch ihre positive Wirkung entfalten.

 

Meine Ausbildung habe ich in 3 Jahren (2003-2006) bei Dr. Arnold Polivka und Eva Polivka, Wien, absolviert. Sie lehren die  Arbeit des Familienstellens in Verbindung mit dem Muskeltest.(Re-Balancing Family Systems)